2 x Gold, 1x Silber und 2 x Bronze bei der Deutschen Meisterschaft am 08. Juni 2024

Wir können stolz sein. Zwei Deutsche Meisterinnen kommen aus Konstanz. Unser Dojo kehrt mit zwei Gold-, einer Silber- und zwei Bronzemedaillen von Deutschen Karate Meisterschaften aus Bottrop zurück. Das ganze Team zeigte eine starke Leistung auch wenn es nicht bei jedem zu einer Medaille gereicht hat. Insgesamt können alle Teilnehmer stolz auf ihre Leistungen sein. Unsere WM Teilnehmerin Kaltrina Osmani zeigt sich nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft und der Europameisterschaft auf WM Kurs. Nun gilt es die Form noch zu steigern um Ende Oktober in Japan erfolgreich zu sein.
Meinen ganz besonderen Dank möchte ich unserem Fahrer, Organisator und Betreuer Marcus Lohrer aussprechen, der unsere Gruppe sicher durch das Wochenende führte und dafür gesorgt hat, dass alle Athleten wieder gesund zu Hause angekommen sind.

Den kompletten Bericht findet ihr unter Details.

Oss

Markus Rues

Details

Kaltrina Osmani gewinnt die Europameisterschaft 2024 in Gent/Belgien

In der mit 1600 Zuschauern ausverkauften Sporthalle in Gent/Belgien hat unser Mädel Kaltrina Osmani das unglaubliche erreicht. Am 6. April 2024 hat sie die Europameisterschaft im Kumite Einzel und die Vize-Europameisterschaft mit dem Nationalteam im Kumite Mannschafts Wettbewerb gewonnen. Eine extrem strake Leistung. Unter Details könnt ihr Informationen über die Kämpfe nachlesen.

Herzlichen Glückwunsch Kaltrina, wir sind stolz auf Dich.

Oss

Sensei

Details

Training mit Andy Fecker am 27. März 2024

Ein Highlight vor Ostern war das Training mit dem Karate Urgestein Andy Fecker. 1969 hat Andy mit dem Karate Training unter Sensei Hanskarl begonnen. Interessante Aspekte vermittelte Andy im Bezug auf Kata Sochin. Man spürt in seinem Training, dass er Karate seit 55 Jahren lebt. Die Teilnehmer waren begeistert. Herzlichen Dank Andy, wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Oss

Sensei

Details

Training in den Osterferien 2024

Training für Kinder und Erwachsene in den Osterferien 2024

Kinder
Liebe Eltern,
in den Osterferien findet nur eingeschränkter Trainingsbetrieb für die Kinder statt und zwar am:
Mittwoch, 27.03. 18.00 – 19.00 Uhr 3 Gruppen parallel
Mittwoch, 03.04. 18.00 – 19.00 Uhr 3 Gruppen parallel
Für die Kinder beginnt der reguläre Trainingsbetrieb wieder am Montag, 08.04.2024.
Kinder ab 10 Jahren und mindestens Orangegurt, dürfen auch gerne bei den Erwachsenen mittrainieren.

Erwachsene
Der Trainingsbetrieb für die Erwachsenen läuft normal weiter. Allerdings bleibt das Dojo
von Gründonnerstag, 28.03. bis einschließlich Ostermontag, 01.04.2024 geschlossen.

Ich wünsche euch allen ein frohes und gesegnetes Osterfest.
Oss
Markus Rues

Details

Vier Medaillen bei der Mitteldeutschen Meisterschaft am 10.03.2024

Unsere Mädels haben wieder zugeschlagen: Bei den Mitteldeutschen Meisterschaften am vergangenen Sonntag in Groß Umstadt haben Luisa Schlien, Veronika Drobova, Sara Reister und Kaltrina Osmnani vier Medaillen gewonnen.
Sara hat in der Altersklasse 14/15 Jahre gleich zwei Medaillen gewonnen. Nach starker Vorrunde gewann sie im freien Kampf souverän die Goldmedaille im Finale gegen ihre Konkurrentin aus Calw. In der Disziplin Kata Einzel durfte sie nach einer starken Kata Empi im Finale die Bronzemedaille in Empfang nehmen. Kaltrina nutze die Generalprobe vor der Europameisterschaft am 06. April in Gent/Belgien, sich nochmals ihre Stärken bewußt zu machen. Nach starker Vorrunde wartete im Halbfinale ein harter Brocken mit der Nationalkämpferin Emily Bevier. Die Frankfurterin verfügt über sehr viel Turnier Erfahrung und ist ebenfalls für die EM in Belgien nominiert. Vor Ende der regulären Kampfzeit setzte sich Kaltrina eiskalt mit 2:0 durch. Eine extrem starke Leistung von Kaltrina. Im Finale gegen die Kontrahentin aus Nürnberg wurde es nochmals spannend. Erst in der Verlängerung gewann die Konstanzerin mit 2:1 die Goldmedaille.
Luisa Schlien, hatte – nach eigener Aussage – einen durchwachsenen Wettkampftag. Zwar gelang ihr nach guter Vorrunde der Sprung ins Halbfinale, dort unterlag sie dann leider ihrer Gegnerin aus Nürnberg. Im Kampf um Platz drei unterlag sie der Frankfurterin Emily Bevier.
Im Team der Frauen lief es dann wieder erfolgreicher. Luisa, Kaltrina und Veronika belegten in der Endabrechnung den dritten Platz. Die Ausbeute von vier Medaillen mit vier Kämpferinnen ist bei einem Turnier mit über 300 Startern eine durchaus erfreuliche Leistung. Herzlichen Glückwunsch Mädels.
Oss, Sensei

Details

Training in den Fasnachtsferien vom 08. bis 18. Februar 2024

Liebe Karateka, liebe Eltern,

das Dojo bleibt vom Schmotzige Dunschdig, 08. Februar bis einschließlich Fastnachtsdienstag, 13 Februar geschlossen. Für die Erwachsenen findet ab Aschermittwoch, 14.02. wieder reguläres Training statt.

Die Kinder haben in den Fasnachtsferien nur ein Training und zwar am

Mittwoch, 14. Februar von 18.00 – 19.00 Uhr (drei Gruppen parallel). Für die Kinder beginnt das reguläre Training wieder am Montag 19. Februar 2024.

Ich wünsche euch allen eine glückselige Fasnacht.

Ho Narro

Sensei

Details

90 .Geburtstag von Senpai Walter Kienle

Senpai Walter feierte im Kreise seiner Familie und seinen Karate Freunden der Early Birds Gruppe seinen 90. Geburtstag. Unser Dojo-Mitglied und Vorbild hat erst mit 60 Jahren den Shodan gemacht. Wir gratulieren Walter ganz herzlich und wünschen ihm vor allem Gesundheit. Wir freuen uns immer wenn er da ist und schätzen seine Anwesenheit und seinen scharfen Verstand. Bleib so wie Du bist Walter, gesund und munter.

Oss

Sensei

Details

Jahresabschluss Training am 31.12.2023 um 16.00 Uhr

Silvester Abschluss Training

37 Karateka ließen es sich am letzten Tag des Jahres nicht nehmen die letzten Tsukis für dieses Jahr zu schlagen. Das Silvester Training ist Tradition im Dojo und in jedem Jahr noch das letzte Highlight. Schön, dass so viele gekommen sind.

Euch allen einen guten Rutsch und für 2024 alles Gute.

Oss

Sensei

Details

Unsere Weihnachtsfeier am 22.12.2023 im Constanzer Wirtshaus

Unsere Weihnachtsfeier am 22.12. 2023 war unser letztes Highlight in diesem Jahr. Runde 130 Mitglieder feierten eine schöne, besinnliche Weihnachtsfeier mit Weihnachtsliedern, Weihnachtsgeschichte, Jahresrückblick, Ehrungen etc. Zu später Stunde wurde dann auch noch kräftig getanzt. Viele Jubilare freuten sich über ihre Ehrenpreise für langjährige Mitgliedschaft (unter Details). Ein paar Impressionen findet ihr ebenfalls unter Details. Ich wünsche euch allen ein gesegnetes, friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest.

Oss

Markus Rues

Details

Training in den Weihnachtsferien 2023/24

Liebe Karateka,

vom 18. – 21. Dezember findet kein Kindertraining, sondern nur die geplanten Kinder-Weihnachtsvorführungen statt.

Das Erwachsenen Training bleibt bis einschließlich 21.12.2023 unverändert.

Das Dojo bleibt vom 22.12. bis einschließlich 26.12.2023 geschlossen.

Zwischen den Jahren und in der ersten Januar Woche haben wir insgesamt neun Trainingseinheiten. Siehe bitte unter Detail! Am Montag, 08.01.2024 beginnen wir wieder mit dem regulären Trainingsbetrieb.

Ich wünsche euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, für 2024 alles Gute, Glück und Gesundheit.

Oss, Markus Rues

Details

Weihnachtsvorführungen der Kinder

Liebe Eltern,
auch in diesem finden wieder die Weihnachtsvorführung der Kinder für ihre Eltern statt. Bei dieser kurzen Vorführung (25 min) haben Sie die Möglichkeit ihr Kind beim Training zu beobachten. Da wir sehr viele Kinder haben, müssen wir sie nach Alter und Graduierung einteilen. In der Woche vom 18.-22. Dezember finden nur Kindervorführungen statt. In dieser Woche findet kein reguläres Kindertraining statt. Bitte kommen Sie pünktlich und nicht zu früh zu den Vorführungen. Sind Sie mir bitte nicht böse, wenn ich Sie darum bitte, das Dojo nach den Vorführungen zeitnah zu verlassen, da dann schon wieder die Eltern der nächsten Gruppe kommen. Die Kinder kommen- wenn möglich – bitte schon im Karate-Anzug. Bitte schauen Sie unter Details, wann ihr Kind die Vorführung hat.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder.

Oss

Markus Rues

Details

JKA Membership

Liebe Mitglieder,

ich möchte euch gerne eine sehr wichtige Informationen zukommen lassen. Super wichtig für alle Dan-Träger. Es geht um die JKA-Membership. Bitte unbedingt unter Details lesen.

Oss

Sensei

Details

Erfolgreicher German Open/JKA-Cup am 11.11.2023

Der letzte Höhepunkt des Sportjahres 2023 im Karate ist die German Open/ JKA Cup in Bottrop. Sieben Nationen mit 552 Athleten sind am vergangenen Wochenende nach Bottrop gereist. Zwölf Stunden wurden auf 4 Tatamis um Medaillen Ehren gekämpft. Unser Konstanzer Team erkämpfte sich mit 1. Gold-, 2 Silber- und zwei Bronzemedaillen insgesamt 5 Medaillen bei diesem hochkarätigen Turnier. Auch unsere Mädels und Jungs die sich keine Medaille erkämpfen konnten, scheiterten nach hervorragenden Kämpfen oft erst im Pool-Finale. Ein sehr guter Abschluss eines überaus erfolgreichen Sportjahres. Gespannt sind wir jetzt schon auf das Jahr 2024. Die Chancen für einige unserer Jungs und Mädels über das Nationalkader für die Weltmeisterschaft in Tokio nominiert zu werden, sind durchaus realistisch. Die Medaillengewinner:

1. Platz Kumite Einzel Kaltrina Osmani 18/20 Jahre
2.Platz Kumite Team Sara Reister 14/17Jahre
2. Platz Kata Einzel Amira Taranweh 18/20 Jahre
3.Platz Kumite Einzel Sara Reister 14/15 Jahre
3. Platz Kumite Einzel Amina Taranweh 18/20 Jahre

Details

Neuer Rekord, 17 Medaillen bei der Süddeutschen Meisterschaft am 21.10.2023 in Immenstadt

Liebe Karateka,

unsere Mädels und Jungs haben bei der Süddeutschen Meisterschaft am 21. Oktober in Immenstadt kräftig zugeschlagen. Mit 17 Medaillen (7 x Gold, 2 x Silber und 8 x Bronze) haben wir einen neuen Dojo Rekord aufgestellt. In fast allen wichtigen Disziplinen haben wir den Meistertitel gewonnen. Kata Einzel Männer, Kata Einzel Frauen, beim Kumite Einzel der Männer sogar Gold , Silber und Bronze, in der AK 14-15 Kumite Einzel der Mädchen etc. Wir waren mit einem tollen Team angereist, das zusammengehalten hat und viel Spaß hatte. Herzlichen Dank an die Betreuer und Fahrer Enzo Berardone, Marcus Lohrer, Lena Riehle, Diana Pfister und an Nina und Martin Reister. Alle Platzierungen könnt ihr unter Details nachlesen.

Oss

Markus Rues

Details

Tina Bauer hat uns für immer verlassen, Beisetzung am 10.11.23

Liebe Karateka,

leider muss ich euch mitteilen, dass Tina – den mit großer Tapferkeit geführten Kampf gegen ihre Krankheit – leider verloren hat. Tina war ein liebevoller, fröhlicher und hilfsbereiter Mensch, eine hervorragende Karate Athletin, die sowohl in Kata als auch im Kumite hervorragend war. Ferner war sie eine tolle Trainerin, die es verstand zu begeistern.

Es ist für uns alle unfassbar, dass sie nicht mehr da ist. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie und ihrem Lebensgefährten.

Ruhe in Frieden liebe Tina. Wir werden Dich nie vergessen.

Die Beisetzung findet am 10. November um 13.00 Uhr im Ruhewald Mainau (P54F+V8) 78465 Konstanz statt.

Oss

Markus

Details

Eine sehr traurige Nachricht, Martin Becker (56) hat uns für immer verlassen

Liebe Karateka,

leider muss ich euch mitteilen, dass unser lieber Freund Martin Becker am 15. September überraschend im Alter von nur 56 Jahren für immer von uns gegangen ist.

Morten, wie wir ihn alle nannten, war seit 1979 Mitglied in unserem Dojo. Wir sind zusammen aufgewachsen und haben viel zusammen auf die Beine gestellt und viele gemeinsame Urlaube erlebt. Morten war überaus zuverlässig und hilfsbereit. Egal was anstand, die Organisation der beiden EM‘s in Konstanz oder die vier Gasshukus die ich organisiert habe, die jährlichen Lehrgänge mit Ochi Sensei und vieles mehr, auf ihn war Verlass, er hat tatkräftig unterstützt und mit organisiert. Er war es auch, der 2006 den Förderverein ins Leben gerufen und bis heute die Arbeit dafür erbracht hat.

Unzählige Male haben wir zusammen den Jahreswechsel gefeiert, auch 2022/23. Zu realisieren, dass es das letzte gemeinsame Silvester war, ist unfassbar. Im Budo lehrt man, Verlust mit würde zu ertragen. Diesem gerecht zu werden wird schwer.

Unser Mitgefühl gilt seiner lieben Frau Karin, seinen Kindern Maren und Lea, seiner Mutter Ursula Becker und seiner Schwester Sylvia.

Morten Du wirst mir und uns allen fehlen.

In tiefer Trauer

Dein Freund Markus und alle Mitglieder

Die Urnenbeisetzung und Trauerfeier findet am Freitag, 29.09.2023 um 09.30 Uhr auf dem Hauptfriedhof statt.

Details

Neue Anfängerkurse ab 11. September 2023

Liebe Karateka in spe,

wer Interesse an traditionellem Karate hat, ist bei uns genau richtig. Montags um 17.00 Uhr sind unsere Kinder- und mittwochs um 19.00 Uhr die Erwachsenen Anfängerkurse. Wer Lust hat, kann einfach zum Probetraining vorbeikommen. Barfuß, mit T-Shirt und Jogginghose werdet ihr gut gekleidet sein. Umkleiden sind selbstverständlich vorhanden. Zwanzig engagierte Trainerinnen und Trainer freuen sich auf euer Kommen. Nur „MUT“. Unser jüngstes Mitglied ist drei Jahre alt und unser ältestes aktives Mitglied ist 86 Jahre alt. Bei weiteren Fragen bitte nicht zögern, einfach anrufen unter 0175 4141 099.

Oss

Sensei

Details

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Dan-Prüfung

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Dan-Prüfung. Nach langer und anstrengender Dan-Vorbereitung haben unsere drei Mitglieder erfolgreich ihre Dan-Prüfung absolviert. Sabine Blum und Turhan Oruc haben die Prüfung zum Sandan (3.Dan) und Andreas Wittkuns zum Yondan (4.Dan) bestanden. Wir freuen und mit euch und gratulieren ganz herzlich.

Im Namen aller Mitglieder

Oss

Sensei

Details

Training in den Sommerferien vom 27.07. – 10.09.2023

Liebe Karateka,

das Kindertraining endet am Mittwoch, 26.07.2023. Achtung, am Donnerstag 27.07. 2023 ist kein Kindertraining mehr.

Die Erwachsenen haben reguläres Training bis einschließlich 28.07.2022.

Vom 31 Juli. – 04. August bleibt das Dojo geschlossen. Vom 07. August bis 08. September findet nur eingeschränkter Trainingsbetrieb statt. Bitte schaut euch die Trainingszeiten unter Details an.

Ich wünsche euch allen schöne und erholsame Sommerferien.

Oss

Markus Rues

Details

Südwestdeutsche Meisterschaft am 09.07.2023 in Iffetzheim

Bei der Südwestdeutschen Meisterschaft am vergangenen Wochenende in Iffezheim war das Karate-Fitness-Dojo-Konstanz mit nur drei Startern vertreten, da der Rest des Teams beim zeitgleich stattfindenden Kadertraining war. Luisa Schlien in der AK 18+ ließ nichts anbrennen und wurde souverän im Kumite Einzel (freier Kampf) südwestdeutsche Meisterin. Sara Reister wurde leider wegen übertriebener Härte im Poolfinale disqualifiziert und belegte dann in der Endabrechnung in der AK 15 den dritten Platz im Kumite Einzel.

Herzlichen Glückwunsch

Oss

Sensei

Details