Achtung neuer Trainingsplan ab dem 25. März 2019

Ab dem 25. März 2019 wird unser neuer Trainingsplan gelten. Wir haben das Unterstufentraining deutlich aufgestockt und für das Anfängertraining eine optimale Zeit gefunden. Bitte schaut euch den neuen Trainingsplan hier auf der Internetseite unter „Trainingszeiten“ an. Ich wünsche euch viel Spaß und viele schweißtreibende und lehrreiche Trainingsstunden. Oss, Sensei

Details

Sportlerehrung der Stadt Konstanz

Auch in diesem Jahr wurden unsere Kinder wieder von der Stadt Konstanz für ihre erbrachten Leistungen 2018 geehrt. Hinten von links: Trainer Markus Rues, Loris Topalli, Kaltrina Osmani und Jonas Dickhöfer.
Vorne: Noah Dickhöfer, Sara Reister, Max Faul und Yunfei Li. Luisa Schlien war wegen eines Trainingslagers in Japan abwesend.
Herzlichen Glückwunsch.

Details

Bruce und Karyn Smith aus Südafrika in unserem Dojo

Vom 04.01.-06.01.2019 waren Bruce und Karyn Smith aus Südafrika in unserem Dojo. Bruce Smith, 7. Dan, überzeugte wieder einmal mit einem interessanten Training. Die beiden sympathischen Südafrikaner waren zum vierten Mal in Konstanz. Trotz Ferien sind 38 Karateka zum Training gekommen. Herzlichen Dank an den hervorragenden Trainer Sensei Bruce Smiith.

Details

Weihnachtsfeier im Konzil

Am 22.12.2018 haben wir uns im Konzil/Speichersaal zur Weihnachtsfeier getroffen. Wir hatten ein tolles Programm, das in diesem Jahr von den Montag und Dienstag Trainingsgruppen gestaltet wurde. Herzlichen Dank allen Akteuren für deren Einsatz. Allen Mitgliedern und Freunden wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019.

Oss, Markus Rues

Details

Unsere Athleten beim JKA-Cup 2018 in Topform

Beim JKA-Cup in Bottrop am 10.11.2018 konnten unsere Athleten hervorragende Platzierungen erreichen. Der JKA-Cup ist nach der Deutschen Meisterschaft das wichtigste Turnier in Deutschland. Neben der Elite der deutschen Clubs, waren auch Mannschaften aus Frankreich, Norwegen und Tschechien am Start. Mit 13 Karateka sind wir in das Ruhrgebiet gereist.

Details

Trainingsreise mit der Nationalmannschaft durch Australien

Vom 05.08. bis 17.08.2018 sind unsere beiden Jugendnationalmannschaftsmitglieder Luisa Schlien und Bruno Vogel mit der Nationalmannschaft auf einer Trainingsreise durch Australien gewesen. Auf dem Programm stand viel Training und drei Länderkämpfe in Melbourne, Mackay und Sydney. Alle drei Länderkämpfe konnte unser Team deutlich gewinnen. Mit dabei natürlich auch Bundesjugendtrainer Markus Rues. Der deutsche Generalkonsul Michael Pearce hat es sich nicht nehmen lassen, die deutsche Mannschaft persönlich zu begrüßen (siehe Bild unten).

Details

Deutsche Meisterschaft am 09.06.2018

Vier Medaillen bei der Deutschen Karate Meisterschaft. Sara Reister, Holly Pattison-Süt, Maruska Demsar, Gabriela Sottile, Kaltrina Osmani, Luisa Schlien, Adina Seitz, Saitip Ammann, Jonathan Rothfuß, Patrick Hiller und Jonas Dickhöfer waren am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften in Bochum. Bundesjugendkadermitglied Bruno Vogel war leider verletzt.

Details

Erfolge beim Donau Cup 2018

Beim Donau-Cup am 05. Mai 2018 in Donaueschingen haben unsere Kinder, Jugendlichen und Erwachsene wieder tolle Erfolge erzielt. Herzlichen Glückwunsch. Ein besonderer Dank gilt unseren beiden Betreuern Enzo Berardone und Marcus Lohrer. Die Ergebnisse im Einzelnen findet ihr unten.

Details

Europameisterschaft in Nis/Serbien am 07.04.2018

Bei den Karate Europameisterschaften 2018 in Nis/Serbien konnte sich die 20 jährige Konstanzerin Adina Seitz (Karate-Fitness-Dojo-Konstanz) mit dem Kumite Team mit der deutschen Junioren Nationalmannschaft die Silbermedaille erkämpfen. 26 Nationen waren am vergangenen Wochenende nach Serbien gereist. Ausgerechnet gegen die die extrem heim starke serbische Mannschaft musste das deutsche Team im Halbfinale antreten. Adina Seitz schaffte es mit schnellen Faustkombinationen ihre Gegnerin in Schacht zu halten und letztendlich zu bezwingen. Das war der entscheidende Sieg in diesem Mannschaftswettbewerb und sicherte dem deutschen Team den Einzug ins Finale gegen Russland. Auch hier überzeugte die Konstanzerin und brachte die deutsche Mannschaft mit 2:0 in Führung. Leider schafften es ihre Teamkolleginnen aus Magdeburg und Mannheim nicht die Führung zu halten und letztendlich verlor man unglücklich mit 2:3 und wurde Vize-Europameister.
Ein schöner Erfolg für die junge Konstanzerin.

Details

Anfängerkurse für Erwachsene ab Mittwoch, 14. März 2018

Karate Anfängerkurs für Erwachsene Lassen Sie sich faszinieren von der Kampfkunst Karate in einem der erfolgreichsten deutschen Karate Dojos. Unsere aktiven Mitglieder sind zwischen 3 und 84 Jahre alt. Karate hält fit und gesund. In  privaten Räumlichkeiten unterrichten 22 ausgebildete Trainer. Das Dojo ist 51 Wochen im Jahr geöffnet und ist bekannt für den wertschätzenden…

Details

Mentaltraining für Erwachsene mit Dr. Edmund Unterweger, 5. Dan

Mentaltraining für Karateka (alle Gürtelgrade).

Warum:

In Zeiten des Termindrucks, der Hektik, der Überlastung bietet uns bewusst geübtes Karate wunderbare Möglichkeiten abzuschalten und gesundheitsförderliches Verhalten für Körper und Geist zu trainieren. Mentales Training ist für Karateka relativ leicht zu erlernen und ins „normale“ Training zu integrieren, da im traditionellen Karate schon viele mentale Elemente enthalten sind.

Details

Weihnachtsfeier 2017

Rund 170 Karateka kamen zu unserer Weihnachtsfeier am 22.12.2017 ins Konzil. In diesem Jahr feierten wir eine interaktive Weihnachtsfeier. Jede Gruppe hatte einen Programpunkt vorbereitet. Weihnachtliche, nachdenkliche und lustige Programpunkte haben die verschiedenen Trainingsgruppen präsentiert. Insgesamt eine sehr gelungene Feier, die bis spät in die Nacht ging.

Details

Drei Dojo-Mitglieder bei Karate-Weltmeisterschaft

Mit Diana Pfister, Bruno Vogel und Luisa Schlien waren gleich drei Dojo-Mitglieder für die Weltmeisterschaft in Limerick/Irland nominiert. Alle drei haben sich sehr gut geschlagen und tolle Leistungen gezeigt. Leider hat es nicht für Medaillen gereicht. Trotzdem war der Trainer Markus Rues mit der Leistung zufrieden. Herzlichen Glückwunsch zur WM- Teilnahme.

Details