Gold- und Silbermedaillen bei der Südwestdeutschen Meisterschaft am 07.07.2024 in Tamm

Bei den Südwestdeutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Tamm haben unsere beiden Mädels Luisa und Kaltrina die Gold- und Silbermedaille im Kumite Einzel gewonnen. Beide sind in verschiedenen Pools gestartet und haben sich in diesen jeweils problemlos durchgesetzt. Im Finale sind sie dann aufeinander getroffen. Der Endkampf war für beide schwierig, da sich die beiden Trainingspartnerinnen zu gut kennen. Am Schluss hieß die Siegerin Luisa Schlien, die sich mit 2:0 gegen Kaltrina Osmani durchsetzte. Mit von der Partie waren auch Anna-Maria Herth und Ellen Dautzenberg die beide eine starke Leistung zeigten. Leider reichte es nicht für den Sprung auf das Treppchen. Am kommenden Wochenende findet das Kadertraining im Bundesleistungszentrum in Bottrop statt, danach folgen internationale Lehrgänge die zur WM Vorbereitung dienen.
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen zur erbrachten Leistung.

Oss

Sensei

v.l.n.r. Anna-Maria, Luisa, Kaltrina und Ellen

Kyu-Prüfungen am 11.07.2024/Zeitplan/Wichtige Hinweise

Liebe Karateka, liebe Eltern,

hier der Zeitplan für die Prüfungen am Donnerstag:

Kinder zum Gelbgurt: 17.00 – 17.30 Uhr
Kinder zum Orangegurt: 17.30 – 18.00 Uhr
Kinder zum Grüngurt: 18.00 – 18.30 Uhr
Kinder zum 5, 4 und 3. Kyu 18.30 – 18.45 Uhr
Erwachsene zum 8., 7., 6. und 5. Kyu 18.45 -19.15 Uhr
Erwachsene zum 4., 3., 2. und 1. Kyu ab 19.15 Uhr

Die Baustelle in unserem Haus macht uns zu schaffen. Zwei große Kranen stehen bis Donnerstag vor dem Haus. Die An- und Abfahrt wird immer schwieriger. Bitte Zeit einkalkulieren.

Oss

Sensei

2 x Gold, 1x Silber und 2 x Bronze bei der Deutschen Meisterschaft am 08. Juni 2024

Wir können stolz sein. Zwei Deutsche Meisterinnen kommen aus Konstanz. Unser Dojo kehrt mit zwei Gold-, einer Silber- und zwei Bronzemedaillen von Deutschen Karate Meisterschaften aus Bottrop zurück. Das ganze Team zeigte eine starke Leistung auch wenn es nicht bei jedem zu einer Medaille gereicht hat. Insgesamt können alle Teilnehmer stolz auf ihre Leistungen sein. Unsere WM Teilnehmerin Kaltrina Osmani zeigt sich nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft und der Europameisterschaft auf WM Kurs. Nun gilt es die Form noch zu steigern um Ende Oktober in Japan erfolgreich zu sein.
Meinen ganz besonderen Dank möchte ich unserem Fahrer, Organisator und Betreuer Marcus Lohrer aussprechen, der unsere Gruppe sicher durch das Wochenende führte und dafür gesorgt hat, dass alle Athleten wieder gesund zu Hause angekommen sind.

Den kompletten Bericht findet ihr unter Details.

Oss

Markus Rues

Kaltrina Osmani gewinnt die Europameisterschaft 2024 in Gent/Belgien

In der mit 1600 Zuschauern ausverkauften Sporthalle in Gent/Belgien hat unser Mädel Kaltrina Osmani das unglaubliche erreicht. Am 6. April 2024 hat sie die Europameisterschaft im Kumite Einzel und die Vize-Europameisterschaft mit dem Nationalteam im Kumite Mannschafts Wettbewerb gewonnen. Eine extrem strake Leistung. Unter Details könnt ihr Informationen über die Kämpfe nachlesen.

Herzlichen Glückwunsch Kaltrina, wir sind stolz auf Dich.

Oss

Sensei

Training mit Andy Fecker am 27. März 2024

Ein Highlight vor Ostern war das Training mit dem Karate Urgestein Andy Fecker. 1969 hat Andy mit dem Karate Training unter Sensei Hanskarl begonnen. Interessante Aspekte vermittelte Andy im Bezug auf Kata Sochin. Man spürt in seinem Training, dass er Karate seit 55 Jahren lebt. Die Teilnehmer waren begeistert. Herzlichen Dank Andy, wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Oss

Sensei

Training in den Osterferien 2024

Training für Kinder und Erwachsene in den Osterferien 2024

Kinder
Liebe Eltern,
in den Osterferien findet nur eingeschränkter Trainingsbetrieb für die Kinder statt und zwar am:
Mittwoch, 27.03. 18.00 – 19.00 Uhr 3 Gruppen parallel
Mittwoch, 03.04. 18.00 – 19.00 Uhr 3 Gruppen parallel
Für die Kinder beginnt der reguläre Trainingsbetrieb wieder am Montag, 08.04.2024.
Kinder ab 10 Jahren und mindestens Orangegurt, dürfen auch gerne bei den Erwachsenen mittrainieren.

Erwachsene
Der Trainingsbetrieb für die Erwachsenen läuft normal weiter. Allerdings bleibt das Dojo
von Gründonnerstag, 28.03. bis einschließlich Ostermontag, 01.04.2024 geschlossen.

Ich wünsche euch allen ein frohes und gesegnetes Osterfest.
Oss
Markus Rues

Vier Medaillen bei der Mitteldeutschen Meisterschaft am 10.03.2024

Unsere Mädels haben wieder zugeschlagen: Bei den Mitteldeutschen Meisterschaften am vergangenen Sonntag in Groß Umstadt haben Luisa Schlien, Veronika Drobova, Sara Reister und Kaltrina Osmnani vier Medaillen gewonnen.
Sara hat in der Altersklasse 14/15 Jahre gleich zwei Medaillen gewonnen. Nach starker Vorrunde gewann sie im freien Kampf souverän die Goldmedaille im Finale gegen ihre Konkurrentin aus Calw. In der Disziplin Kata Einzel durfte sie nach einer starken Kata Empi im Finale die Bronzemedaille in Empfang nehmen. Kaltrina nutze die Generalprobe vor der Europameisterschaft am 06. April in Gent/Belgien, sich nochmals ihre Stärken bewußt zu machen. Nach starker Vorrunde wartete im Halbfinale ein harter Brocken mit der Nationalkämpferin Emily Bevier. Die Frankfurterin verfügt über sehr viel Turnier Erfahrung und ist ebenfalls für die EM in Belgien nominiert. Vor Ende der regulären Kampfzeit setzte sich Kaltrina eiskalt mit 2:0 durch. Eine extrem starke Leistung von Kaltrina. Im Finale gegen die Kontrahentin aus Nürnberg wurde es nochmals spannend. Erst in der Verlängerung gewann die Konstanzerin mit 2:1 die Goldmedaille.
Luisa Schlien, hatte – nach eigener Aussage – einen durchwachsenen Wettkampftag. Zwar gelang ihr nach guter Vorrunde der Sprung ins Halbfinale, dort unterlag sie dann leider ihrer Gegnerin aus Nürnberg. Im Kampf um Platz drei unterlag sie der Frankfurterin Emily Bevier.
Im Team der Frauen lief es dann wieder erfolgreicher. Luisa, Kaltrina und Veronika belegten in der Endabrechnung den dritten Platz. Die Ausbeute von vier Medaillen mit vier Kämpferinnen ist bei einem Turnier mit über 300 Startern eine durchaus erfreuliche Leistung. Herzlichen Glückwunsch Mädels.
Oss, Sensei

Training in den Fasnachtsferien vom 08. bis 18. Februar 2024

Liebe Karateka, liebe Eltern,

das Dojo bleibt vom Schmotzige Dunschdig, 08. Februar bis einschließlich Fastnachtsdienstag, 13 Februar geschlossen. Für die Erwachsenen findet ab Aschermittwoch, 14.02. wieder reguläres Training statt.

Die Kinder haben in den Fasnachtsferien nur ein Training und zwar am

Mittwoch, 14. Februar von 18.00 – 19.00 Uhr (drei Gruppen parallel). Für die Kinder beginnt das reguläre Training wieder am Montag 19. Februar 2024.

Ich wünsche euch allen eine glückselige Fasnacht.

Ho Narro

Sensei

90 .Geburtstag von Senpai Walter Kienle

Senpai Walter feierte im Kreise seiner Familie und seinen Karate Freunden der Early Birds Gruppe seinen 90. Geburtstag. Unser Dojo-Mitglied und Vorbild hat erst mit 60 Jahren den Shodan gemacht. Wir gratulieren Walter ganz herzlich und wünschen ihm vor allem Gesundheit. Wir freuen uns immer wenn er da ist und schätzen seine Anwesenheit und seinen scharfen Verstand. Bleib so wie Du bist Walter, gesund und munter.

Oss

Sensei