Laufende Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene

Liebe Karateka in spe,

wer Interesse an traditionellem Karate hat, ist bei uns genau richtig. Montags um 17.00 Uhr sind unsere Kinder- und mittwochs um 19.00 Uhr die Erwachsenen Anfängerkurse. Wer Lust hat, kann einfach zum Probetraining vorbeikommen. Barfuß, mit T-Shirt und Jogginghose werdet ihr gut gekleidet sein. Umkleiden sind selbstverständlich vorhanden. Zwanzig engagierte Trainerinnen und Trainer freuen sich auf euer Kommen. Nur „MUT“. Unser jüngstes Mitglied ist drei Jahre alt und unser ältestes aktives Mitglied ist 89 Jahre alt.

Oss, Sensei

Sensei

Unser Sommerfest am 16. Juli 2021 war ein voller Erfolg.

Liebe Kinder, liebe Erwachsene,

unser Sommerfest am 16. Juli war ein voller Erfolg. Am Nachmittag feierten 240 Kinder und Eltern und am Abend 180 Erwachsene unser Sommerfest. Das Dojo lebt wieder auf nach dem Lockdown. Die Band von Frank Ostermann und Andreas Einecker „Left Hand Boss“ hat uns alle begeistert. Es war ein wunderschönes Fest. Allen Helfern die zum Gelingen des Festes beigetragen haben ein ganz herzliches DANKESCHÖN. Schaut euch die Bilder unter Details an.

Oss

Sensei

Ab sofort wieder regulärer Trainingsbetrieb für die Kinder.

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wir beginnen mit dem regulären Kinder Training am Montag, 07. Juni 2021.
Unsere Räume sind mit modernsten und vom Fraunhofer Institut zertifizierten Luftreinigungsgeräten ausgestattet. Alle Viren und Bakterien werden nachweißlich eliminiert. Bitte haltet euch an die gängigen Corona Regeln. Die Trainingseinheiten dauern momentan nur 45 min, damit wir einen sicheren Wechsel zwischen den Gruppen garantieren können. Bitte wartet unten, wie rufen euch nach oben.

Ich freue mich wahnsinnig darauf, euch wieder im Dojo begrüßen zu können.

Oss

Markus

Zum Tode von unserem Trainer Werner Hangarter

Liebe Karateka,

leider muss ich euch mitteilen, dass uns am gestrigen Abend (29. April) unser lieber Trainer Werner Hangarter für immer verlassen hat. Werner war ein stets freundlicher und hilfsbereiter Mensch. Als Trainer war er äußerst beliebt und geschätzt. Viele Aktionen hat er für unser Dojo ins Leben gerufen. Mit seinen Paddeltouren, dem Christbaum schlagen, den Führungen im Wald und vielen andere Aktionen hat er unser Dojo-Leben immer wieder bereichert. Werner wird uns fehlen. Unsere Gedanken sind bei seiner lieben Frau Betty und seiner Familie. Im Namen aller unserer Karateka möchte ich unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Ruhe in Frieden Sempai.

Oss, Sensei